, JUVENILES - Björn

Juveniles der Flyers im Final

Dieses Jahr gibt es einen neuen Modus in der U12 Schweizer Meisterschaft: Die Gewinner der Gruppen Ost, Central und West tragen ein Meisterschaftsturnier am 9./10. September aus.

Die Flyers traten mit einem Team in der Gruppe West und mit einem Team, in Form einer Spielgemeinschaft mit den Truck Star Dulliken, in der Gruppe Central an.

Beide Teams gewannen ihre Gruppe!

In der Gruppe Ost war dies schon vor dem letzten Spieltag klar und so blieb der Loss gegen die Sissach Frogs am Samstag ohne Folgen. Für die Moral konnte dies auch mit einem Win über die Cardinals aus Bern ausgebügelt werden.
Richtig spannend wurde es aber am Sonntag. Die Kobras aus Zürich hatten ebenfalls den Gruppensieg noch in den Händen und so war das letzte Spiel der Regular Season wie ein Halbfinal. Die Flyers Jungs gingen ab wie die Feuerwehr! Schon im ersten Inning 5 Runs und die Defense blieb makellos. Zur Hälfte kamen die Kobras nochmals in Fahrt, konnten einige Runs gutschreiben, aber die Flyers konnten in allen Innings ihre 5 Runs erzielen und so war der Sieg nie in Gefahr. Das Spiel endete mit Mercy Rule 20-4.

Fotos