> Zurück

Softball NLA vs Barracudas

Nadine 10.08.2019

Game 1

2:15

Game 2

1:11

Oh legg, wa das schlächt!

Die ganz Naacht uff de Samschda hats geräänt wie sonscht nix. „Das wärd mir ebbes“, hann ich mir gedänkt. Unn genau so iss es aach gewään. Zeerscht wars emol nix mit spiele, mir hann misse e Schdunn warde, biss es uffegheert hat se rääne unnn dann hann ma doch aangefang mit Softball. Ach wenn e halwe LKW Ladung Katzesand uffs Feld gekippt wor is. Immerhin, es hat geholf.

Awwa jetzt emol im Ernscht. Das war ma was. Also wie ma do die Bäll um die Ohre gepiff sinn. Mei liewer Herr Gesangsverein! Do kannsch de nur noch hinnerher gugge, bezeihungsweis hinnerher renne. Hat awwer aach meischdens net viel geholf.  Annerschdrum, wenn mir am schlohn gewän sinn, hann die annere die Ball immer grad gefang unn an die richdisch Stell geworf. In däm Fall, hann ma dann nimmeh misse renne. Odder dürfe.

Was willsche mache?

Unn so wa das erschde Spiel ach ruggizuggi vorbei. 2:15. Immerhin zwei runs, kennt ma saan. Viel meh hann ma glaab eh net erwardet. Gepitched hann in dem Spiel  ’s Mara unn de Coach. Die längeri vunn de zwei Alde hat e gudde Hit gehatt unn ich glaab aach eeni, odda beide vunn de Amis. Ich vagess das jo meischdens grad widda. Sorry, wenn ich eeni net erwähnt hann. Zu allem noch dezu is em Kelly sein Kindheitsalptraum wohr worde, unn es hat sei Jersey dehemm vagess. Awwa für was is Tapeband net alles gudd, net wohr? :-)

Im zwätte Spiel is dann ’s Marie, frisch aus de archäologisch Grub eruffgekrabbeld, an de Pitchersplate geschdann. Unn unser Tri-Nationales Team aus em Dreilänneregge hat dann weider versucht, die fliechende gelbe Dinger zu fange, die uns natierlich weider um die Ohre gepiff sinn.  ’s Louisa hat sich de ganz Daa im ungewohnte Outfield widdergefunn; ’s Klään isch ganz worres uff 2nd gewään, weil’s das net gekennt, awwa sich all Mieh gibb hat; ’s Jenny is für eenmol net vunn irschendeme Ball gedroff wor, unn hat dann grad noch als DR de eenzisch Run im zwätte Spiel dürfe laafe.

Wie soll isch saahn, ehjo kaum hat das Spiel aangefang gehatt, wars dann ach schunn widda vorbei. Mercy Rule.

Faschd hätt ’s Melo dann doch noch e Catch gemach, awwa de Boom is im Wäh geschdann. Hann ich noch e Witz driwwa gemach, hann awwa glaab net all verschdann. Aach nit schlimm.

So iss uns dann am End vumm Dah nix anneres iwwerisch geblieb, so hemm zu fahre, wie ma kumm sinn. Mit em Auto.

Isch entschuldiche mich schunn emol an dere Schdell bei de zwei Saarlouier, weil ich jo nur Dengmerter Platt noch so halbwegs kann. Awwa ich würd saahn, es is eh emol Zeit, dass in de Softballschweiz emol ach noch en Anneri e Berichd schreiwe kinnt.

Ich nominiere in däm Fall ’s Nina vunn de Barracudas. Näggschdes Schpiel vun eich bisch Du draan!

Alleh dann!

’s Nadine