> Zurück

SOFTBALL NLA - Flyers vs Barracudas

Nadine 26.05.2019

Game 1: 12 - 24

Game 2: 0 - 8

Phase 1: Gähn; schieb-schlepp-hämmer-klopf; Aua! Ohweia!; Tatütata;  aufwärm-aufwärm; eincreme-eincreme, neues-Dress-anzieh!

Phase 2: Run-run; hit-hit; E-E; hit-hit; run-run-run; E-E; baseonball-baseonball; run-run; Flyball! wirf-fang-catch-pitch; Mist-verdammter!

Phase 3: Trink-schwitz-trink; mampf.

Phase 4: Hit-hit; run-run; baseonball-baseonball; E-E; Outfieldcatch!!; catch-pitch-catch-ups… E-E; Strikeout-strikeout; Hit-run-mercyrule; Schissdräck!

Phase 5: Abbau-abbau, einroll-einroll-einpack-einpack; schieb-schieb.

Phase 6: Na dann Prost!

Und wenn immer noch Fragen offen sind:

42 – die Antwort auf das Leben, das Universum und den ganzen Rest.

Danke an Amanda fürs professionelle Verarzten, Adeline und Lena für die Auswahl der neuen Dressoberteile, Jenny für den leckeren Teigwarensalat, den sie dann gar nicht mitessen konnte, Mara für den souveränen Auftritt im Centerfield, Marie for beeing nearly everywhere in the field, Pati fürs endlich Wiederfinden der Kamera im Zügeldurcheinander, Meli für die Geduld, Louisa für die Standorttreue und mir selber fürs Aufraffen zum zeitnahen Schreiben eines unterirdisch schlechten Berichts.

Weiter geht's am 16. Juni gegen die Wittenbach Panthers, in Therwil auf dem K2.