> Zurück

Der 30.Juni

SOFTBALL - Nadine 04.07.2018

Der 30. Juni

  • 1422: Auf dem Rückzug von der Stadt Bellinzona, die es zuvor vergeblich belagert hat, wird das Aufgebot der Alten Eidgenossenschaftvon zahlenmäßig weit überlegenen Truppen des Herzogtums Mailandin der Schlacht bei Arbedobesiegt.
  • 1498:Maximilian I. gründet die Wiener Sängerknaben als Teil seiner musikalischen Hofkapelle.
  • 1864: US-Präsident Abraham Lincoln unterzeichnet den Yosemite Grant, mit dem das Yosemite-Valley in Form eines Parks an Kalifornienabgetreten wird.
  • 1894: In London wird die Tower Bridge für den Verkehr freigegeben. Die im neugotischen Stilerbaute Klappbrückeist die östlichste Brücke über die Themsein der britischen Hauptstadt.
  • 1905:Albert Einsteins Arbeit Zur Elektrodynamik bewegter Körper geht bei der Redaktion der Annalen der Physik ein. Sie begründet die Spezielle Relativitätstheorie. Es ist Einsteins dritte und wichtigste Arbeit im sogenannten „Annus mirabilis“ der Physik.
  • 1942: Verbot des Unterrichts für jüdische Schüler im Deutschen Reich.
  • 1996: Im Endspiel der Fußball-Europameisterschaft in England gewinnt Deutschland gegen Tschechien durch ein Golden Goal von Oliver Bierhoff. (Das erste und einzige Golden Goal der Geschichte, Anm. des Verfassers)
  • Namenstag:  Otto, nach Bischof Otto von Bamberg
  • Internationaler Asteroid Tag
  • Unabhängigkeitstag der Demokratischen Republik Kongo

  • Die Flyers mühen sich gegen die Zürich Challengers 2018 in brütender Hitze und neben einem am Spielfeldrand sonnenbadenden und unbelehrbaren Vollhorst, erst zu einem 8-4, um danach kläglich mit 0-7 auf Tauchgang zu gehen.


    Da bin ich doch froh, dass Doktor Google so viel interessanteres über den 30. Juni in der Geschichte zu berichten weiss.  Übrigens: der 30. Juni ist in den USA auch der Mai-Tai-Tag.
    In diesem Sinne: Prost! Auf bessere Zeiten….

Game 1     8-4
Game 2     0-7